Pius Pirringer Buch bitte vorbestellen

Pius Pirringer Buch bitte vorbestellen

Nach 8 Jahren Recherche geben Hermann Schäpers, Walter Schöngrundner und Werner Horn ein neues Buch über den Grubenlampenhersteller Pius Pirringer heraus. (über 500 Seiten und mehr als 1500 Farbfotos, ca. 50 Euro). Exemplare werden nach Vorbestellung gedruckt! Kontakt: Hermann Schäpers h.und.u@gmx.de    oder   Walter Schöngrundner  aon.912933637@aon.at     oder   Werner Horn     horn_werner@hotmail.com     (AUSTRIA)...

Mehr

100 Jahre Bergbaustadt Miesbach

100 Jahre Bergbaustadt Miesbach

Die ehemalige Bergbaustadt Miesbach feierte 100jährige Stadterhebung und 150 Jahre Feuerwehr Miesbach. Unter den über 1500 Festgästen waren Abordnungen aus Uelzen und England dabei. Auch der bayrische Ministerpräsident und die Wirtschaftsministerin nahmen am Feldgottesdienst und Festakt teil. Die Mariensteiner Knappenkabelle spielte im Festzug auf, dem die Bergknappen des Bergknappenvereins St.Barbara Leitzachtal (Deisenrieder Wetterstollen), den Bergbaumuseumsfreunden Hausham und dem Kappenverein Hausham folgten. Eine sehr schöne Veranstaltung! Glück Auf aus Bayern. http://heupel.hostingkunde.de/bergbau/germany/100jahre_bergbaustadt_miesbach/index.html Video :  https://www.facebook.com/karl.heupel.9/videos/1706231519413712/...

Mehr

BIG MEET UK 2018

BIG MEET UK  2018

Miners Lamp Collector Fair 2018  Treffen internationaler Grubenlampensammler in Pleasley Colliery    http://heupel.hostingkunde.de/dokuwiki/doku.php?id=boersen_meetings:big_meet_pleasley

Mehr

Montantrödelmarkt auf Hansa, tolle Veranstaltung

Montantrödelmarkt auf Hansa, tolle Veranstaltung

Viele Bergbaubegeisterte kamen zum Montantrödelmarkt auf Hansa und fanden auch in diesem Jahr ein „Schnäppchen“. Herzlichen Dank an die Veranstalter und das diese Veranstaltung stattfinden konnte. Ein herzliches Glück Auf! Bilder http://heupel.hostingkunde.de/dokuwiki/doku.php?id=boersen_meetings:kokerei_hansa

Mehr

Von Windöfen und Wasserkraft – Bergbaumuseum Sassenroth

Immer wieder führen die Exkursionen des Bergbaumuseums auch ins Buchhellertal bei Burbach. Und dies aus gutem Grund. Für die Entdeckung montangeschichtlicher Spuren zeigt sich hier eine wahre Fundgrube. Der renommierte Forscher Gerhard Gläser führt am Samstag, den 07. April dort hin, wo einst die frühen Siedler Bergbau betrieben, Holzkohle brannten und Eisen erschmolzen. Ein besonderes Augenmerk wird diesmal auf die Nutzung der Wasserkraft gelegt. An vielen Stellen im Gelände haben unsere Eisen schaffenden Vorfahren Spuren hinterlassen. Doch erst die fachkundige Interpretation ergibt ein faszinierendes Bild vom einst emsigen Treiben im heute wildromantischen Buchhellertal. Die Exkursion beginnt um 14 Uhr und dauert bis ca. 17 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung beim Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf- Sassenroth unter 02744-6389 erforderlich. Hier wird auch der Treffpunkt bekannt gegeben....

Mehr

Montan-historischen Erlebnistag – Grube Silberhardt

Samstag, den 7.4.2018 von 10.00 – 15.00 Uhr Der Förderverein zur Erhaltung der Bergbau- und Hüttentradition e.V., Grube Silberhardt in Windeck-Öttershagen lädt herzlich zu einem montan-historischen Vortrags- und Erlebnistag ins Besucherbergwerk „Grube Silberhardt“ ein. Allen, die an der Tradition des Bergbaus und Hüttenwesens im Oberbergischen und Siegerland interessiert sind, wird an diesem Tag ein abwechslungsreiches Programm im Besucherbergwerk „Grube Silberhardt“ geboten, bestehend aus: 10.00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Besucherbergwerk und seine Historie 10.30 Uhr Rundgang und Erläuterung der montan-historischen Ausstellung 11.00 Uhr Vortrag von Herrn Dipl.-Hütten-Ing. Matthias Janz zum Thema „Die Hütten an der Sieg“ 12.30 Uhr Führung durch den Besucherstollen der Grube Silberhardt 14.00 Uhr Imbiss im Besucherzentrum 15.00 Uhr Ende der Veranstaltung Die Teilnahme ist kostenfrei. Über eine kleine Spende an den Förderverein würden wir uns jedoch sehr freuen. Zur Erleichterung der Vorbereitung und Bereitstellung des Imbisses wird um eine Anmeldung unter Angabe des Namens und der Kontaktadresse (E-Mail oder Tel.) bis 1.4.2018 gebeten. Sie erreichen uns unter: E-Mail: Grube-Silberhardt@t-online.de Tel: 02292/928887...

Mehr