16.12.1944 Bomben auf Siegen

Bilder der Zerstörung Siegens am 16.12.1944 mit einem Audioarchiv von zahlreichen Zeitzeugen. Bilddokumente über die beiden Weltkriege, Bombenkrieg, Kriegsgräber, Gefallenendenkmäler, Ehrenhain Niederdielfen, Briefe und Texte. http://heupel.hostingkunde.de/medien/krieg_im_siegerland/index.htm      Ebenfalls zerstört wurde an diesem Tag auch Antwerpen. Der Befehl für den Abschuss der  V2-Raketen kam aus Siegen. Kriegstagebuch Nr. 1 des Flak-Regiments 155 W des Regimentskommandeurs Oberst Wolf: „Seelbach bei Siegen. 16. Dezember 1944: Beginn des Einsatzes aus dem holländischen Raum. Mit einem Feuerschlag aus sieben Stellungen eröffnet die II. Abteilung um 5 Uhr früh das Schießen mit Ziel auf Antwerpen.” (567 Tote, 291 Schwerverletzte).